Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Spiegel": Seltsamer Schraubenfund im Militärtransporter A400M

News von LatestNews 1767 Tage zuvor (Redaktion)

Start- und Landebahn an einem Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Transportflieger A400M bereitet der Luftwaffe weiter große Sorgen. Bei jüngsten Tests mit dem Airbus-Flugzeug bemerkten die Techniker der Luftwaffe ein verräterisches Geräusch am Leitwerk, schreibt der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Als die Techniker nachschauten, fanden sie im Innern angeblich eine Plastiktüte mit Schrauben und anderen Konstruktionsteilen, die Airbus-Monteure offensichtlich dort vergessen hatten.

Einen ähnlichen Fund machten sie auch in der Tragfläche. Nun rätseln sie, ob diese Einzelteile hätten verbaut werden müssen. Die Bundeswehr benötigt die neuen Airbus-Flieger dringend, um mit der notwendigen Erneuerung der kaum noch einsatzbereiten Transportflotten zu beginnen.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •