Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Spiegel": Russland hat Tausende Soldaten auf die Krim geflogen

News von LatestNews 1001 Tage zuvor (Redaktion)

Fahne von Russland
© über dts Nachrichtenagentur
Russland soll einem Medienbericht zufolge und entgegen der Beteuerungen seines Präsidenten Wladimir Putin Tausende Soldaten auf die Krim gebracht haben. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" können Sicherheitsexperten mehrerer Nato-Mitgliedstaaten belegen, dass seit dem Beginn der Krim-Krise mindestens 2.000 russische Soldaten von ihren Stützpunkten auf die Schwarzmeer-Halbinsel geflogen wurden. Die Flughäfen auf der Krim wurden demnach zuvor von russischen Kräften besetzt.

Schätzungen, die bei der Nato zirkulieren, gehen den Angaben zufolge von Zahlen aus, die die bislang belegbaren deutlich übersteigen: So sei die Rede von insgesamt 6.000 zusätzlichen russischen Soldaten, die Moskau auf die Krim beordert hat. Moskau bestreitet, eigene Truppen dorthin gebracht zu haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •