Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Spiegel": Russische Luftwaffe flog Scheinangriffe gegen Nato-Staaten

News von LatestNews 687 Tage zuvor (Redaktion)
Im Baltikum hat es in jüngster Zeit mehrfach provokative Manöver der russischen Luftwaffe gegeben: Russische Kampfjets flogen nach "Spiegel"-Informationen sogenannte Scheinangriffe. Sie rasten mit hoher Geschwindigkeit auf die Nato-Grenze zu, drehten erst in letzter Minute ab oder verletzten gar für kurze Zeit den Nato-Luftraum. 2014 stiegen 150-mal Jagdflugzeuge der Nato im Baltikum auf, um russische Militärjets abzufangen.

Damit solche Situationen militärisch nicht eskalieren, sprach sich der Nato-Oberbefehlshaber in Europa, General Philip Breedlove, für die Wiedereinrichtung eines "Roten Telefons" mit dem russischen Generalstab in Moskau aus.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •