Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Spiegel": Erstmals Leistungsnoten für europäische Außenpolitik

News von LatestNews 2082 Tage zuvor (Redaktion)
Für den Erfolg europäischer Außenpolitik gibt es jetzt erstmals eine transparente Bewertung. Die Hilfe der EU nach dem Erdbeben in Haiti war demnach richtig, die Bilanz bei der Förderung von Menschenrechten in China fällt dagegen dürftig aus. Zu diesem Ergebnis kommt das renommierte European Council on Foreign Relations (ECFR), ein internationaler Think-Tank für Europafragen, in einer sogenannten Scorecard, wie der "Spiegel" meldet.

Die Beziehungen zur Türkei etwa werden von den Wissenschaftlern mit D+ bewertet, das entspricht einer 4 plus. Fast ebenso schlecht kommen die Bemühungen der EU um mehr Pressefreiheit in Russland und um Stabilität und Menschenrechte im Nordkaukasus weg (C-). Gute Noten verteilen die Experten für die Zusammenarbeit mit den USA bei der Terrorismusbekämpfung (A) und für die Visa-Liberalisierung für die westlichen Balkanstaaten (A). Die Scorecard soll in dieser Woche vorgestellt und künftig jährlich veröffentlicht werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •