Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

"Spiegel": Bundeswehr-Hubschrauber haben schwere technische Mängel

News von LatestNews 1216 Tage zuvor (Redaktion)
Die Regierung gerät wegen technischer Probleme beim Bundeswehrhubschrauber NH90 in die Kritik: "Es ist ein Skandal, dass die Bundesregierung den Soldaten in Afghanistan immer noch nicht funktionsfähige Helikopter zum Verletztentransport zur Verfügung stellt", sagte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin dem "Spiegel". Der SPD-Politiker Hans-Peter Bartels beklagt ein nicht funktionierendes "Prestigeprojekt". Konkret geht es um Mängel des Transporthubschraubers bei Funk, Navigation und Software.

Diese machen den Einsatz des Fluggeräts bei einigen Missionen unmöglich. Im Juni hatte das Geschwader in Masar-i-Scharif in einem Sachstandsbericht an das Einsatzführungskommando über die Probleme geklagt. Bis heute konnten diese nicht gelöst werden. Insbesondere seien die Maschinen nicht mit Funkgeräten ausgerüstet, die verschlüsselte Kommunikation erlaubten. Solche Hubschrauber könnten aber nur eingeschränkt verwendet werden, schreibt das Einsatzgeschwader in dem Bericht. Der NH90 soll vermehrt verwundete Soldaten retten, wenn die USA die Zahl ihrer Hubschrauber wie geplant reduzieren. Die Auslieferung der vier stationierten NH90-Hubschrauber hatte sich wegen technischer Probleme mehrfach verzögert. Bereits im Frühjahr hatte es Diskussionen um den modifiziert auch als Marinehubschrauber einsetzbaren NH90 gegeben, der bei den Seestreitkräften wegen begrenzter Fähigkeiten umstritten ist.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •