Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Vize Özoguz kritisiert Fußball-Aktion "Geh deinen Weg"

News von LatestNews 1547 Tage zuvor (Redaktion)

Aydan Özoguz
© Aydan Özoguz , Text: dts Nachrichtenagentur
Die stellvertretende SPD-Chefin Aydan Özoguz hat die für das Wochenende mit der Fußball-Bundesliga geplante Aktion "Geh deinen Weg" zur Förderung der Integration kritisiert. Die Aktion habe "hauptsächlich Symbolcharakter", sagte Özoguz der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). "Solche Aktionen müssten mit Programmen unterlegt werden, in denen Jugendliche konkret angesprochen, bei der Integration begleitet und in der Ausbildung unterstützt werden, wie es auch die Stiftung Bundesliga mit ihren Projekten macht."

Aber genau dies mache die Kanzlerin nicht. "Sie scheut sich, auch in die Ebene, zu den Leuten zu gehen, wo Integration Mühe macht." Özoguz kritisierte auch das Motto, das alle Bundesliga-Spieler am kommenden Wochenende auf dem Trikot tragen sollen. Um beim Thema Integration anzukommen, müsse man über das Motto "Geh Deinen Weg" länger nachdenken. "Integration bedeutet ja eigentlich, dass man miteinander seinen Weg geht und dass die Gesellschaft zusammenwächst. Das Motto des Fußball-Wochenendes ist eher individualistisch."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •