Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Vize lehnt Gabriels Vorstoß zur Vorratsdatenspeicherung ab

News von LatestNews 2027 Tage zuvor (Redaktion)

Computer-Nutzer
© über dts Nachrichtenagentur
Der SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner hat sich gegen die von der Union und SPD-Chef Sigmar Gabriel befürwortete schnelle Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen. "Deutsche Schnellschüsse gibt es mit der SPD nicht", sagte Stegner der "Bild" (Montag). Was im Rahmen des verfassungsrechtlich Zulässigen notwendig und möglich sei, darüber verhandele Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) mit der Union, so Stegner weiter.

"Seine Haltung in dieser Frage teile ich ausdrücklich." Maas hatte wiederholt betont, dass für eine Vorratsdatenspeicherung momentan die europarechtliche Grundlage fehle. Dagegen hält SPD-Chef Gabriel die Speicherung von Daten mit entsprechenden Einschränkungen auch ohne neue EU-Richtlinie für möglich. "Ich bin der Überzeugung, wir brauchen das", erklärte Gabriel am Wochenende.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •