Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Politiker für Guttenberg-Kurs bei Afghanistan-Mandat

News von LatestNews 3074 Tage zuvor (Redaktion)
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg stößt mit seinem Appell an die SPD für eine breite Zustimmung beim Afghanistan-Mandat auf positive Reaktionen. Der SPD-Verteidigungsexperte Lars Klingbeil sagte der "Bild-Zeitung" (Dienstagausgabe): "Ich stimme dem Mandat zu, weil unsere Aufgabe in Afghanistan noch nicht erledigt ist. Die SPD hat auch in der Vergangenheit die Afghanistan-Politik durch verantwortungsbewusste Entscheidungen beeinflusst."

Guttenberg hatte am Montag gegenüber der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" seiner Hoffnung auf viele Ja-Stimmen aus der SPD-Bundestagsfraktion Ausdruck verliehen. Jedermann wisse, "dass es die heutigen Oppositionspolitiker von SPD und Grünen waren, die Verantwortung trugen, als der Afghanistan-Einsatz beschlossen wurde", so Guttenberg weiter. Ende Januar soll im Bundestag über das Afghanistan-Mandat abgestimmt werden. Dieses sieht vor, dass, abhängig von der Lage im Land, ein Abzug deutscher Kampftruppen 2011 beginnen und 2014 enden könne.

© dts Nachrichtenagentur

Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


-->

Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •