Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD pocht auf 22. September 2013 als Wahltermin

News von LatestNews 1469 Tage zuvor (Redaktion)

Wahllokal
© dts Nachrichtenagentur
Die SPD pocht weiter auf den 22. September 2013 als Termin für die kommende Bundestagswahl. Hierfür habe sich auch die Mehrheit der Länder ausgesprochen, sagte der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann der Tageszeitung "Die Welt". Oppermann warnte eindringlich davor, die Wahl am 29. September - dem Wunschdatum von CSU-Chef Horst Seehofer - abzuhalten.

"Ein Wahltermin in den Ferien senkt die Wahlbeteiligung. Das ist nicht gut für die Demokratie", sagte der SPD-Politiker. Am 29. September beginnen in Berlin, Brandenburg und Hamburg die Herbstferien. Die SPD lehne eine Bundestagswahl am 29. September 2013 ab, sagte Oppermann. Er hielt dem bayerischen Ministerpräsidenten vor, "wirklich nervös" zu sein. Es sei absurd, Wahlen dann abzuhalten, wenn viele Menschen im Urlaub sind. Zuvor hatte Seehofer erneut den 29. September ins Gespräch gebracht. Er halte es für zumutbar, "dass die Bundestagswahl zu Beginn der Herbstferien in drei Bundesländern abgehalten wird", sagte Seehofer der "Welt".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •