Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Linke streitet über Rot-Rot-Grün

News von LatestNews 1785 Tage zuvor (Redaktion)

SPD-Logo
© dts Nachrichtenagentur
In der SPD-Linken gibt es Streit über eine mögliche Zusammenarbeit mit der Linkspartei im Bund und Ländern. Bundesvorstandsmitglied und Linken-Koordinator Ralf Stegner erteilte Überlegungen über rot-rot-grünen Koalitionen aus dem Kreis des linksorientierten Vereins DL 21 eine klare Absage. "Wir sind überhaupt nicht daran interessiert, der Linkspartei im Westen mit einem Erholungsprogramm auf die Beine zu helfen", sagte Stegner der "Süddeutschen Zeitung" mit Blick auf die Pläne der DL 21 für einen Kongress im Sommer, bei dem angeblich auch Möglichkeiten einer rot-rot-grünen Regierungsperspektive ausgelotet werden sollen.

Stegner, der im Bundesvorstand die Interessen der Parteilinken vertritt, sagte, Ziel seien rot-grüne Bündnisse. Die Aussichten dafür seien in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und im Bund gut. Die Pläne aus der DL, die von der SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis geführt wird, waren in der Linkspartei auf Zustimmung gestoßen. Stegner lehnte eine Kooperation mit der Linkspartei insbesondere auch mit Blick auf deren finanzpolitische Positionen ab. "Die gehen an der Realität vorbei", sagte er.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •