Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach rechnet mit deutlich mehr Zusatzbeiträgen ab 2012

News von LatestNews 2008 Tage zuvor (Redaktion)

SPD-Bundestagsabgeordneter Karl Lauterbach
© Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechnet damit, dass deutlich mehr gesetzliche Krankenkassen 2012 einen Zusatzbeitrag erheben werden. Der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) sagte er, dies ergebe sich aus der Kostensteigerung durch das neue Versorgungsgesetz. "Deshalb sollten gesetzliche Kassen verpflichtet werden, offen zu legen, wann sie aufgrund ihrer finanziellen Situation einen Zusatzbeitrag kassieren werden", so Lauterbach.

Die Versicherten, die ihre Kasse wechseln wollten, hätten nur so die nötige Planungssicherheit. Mehr Kassen-Insolvenzen seien vorerst jedoch nicht zu befürchten, so der SPD-Politiker.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •