Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Generalsekretärin Nahles: Sarrazin-Ausschlussverfahren war richtig

News von LatestNews 2046 Tage zuvor (Redaktion)

Andrea Nahles (SPD)
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hält das mittlerweile eingestellte Partei-Ausschlussverfahren gegen Thilo Sarrazin weiterhin für richtig. Man habe deutlich machen müssen, dass sich Sarrazin "aus dem Konsens der Partei ganz klar entfernt hat", so Nahles im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios. Sarrazin habe sich von seinen Äußerungen distanzieren müssen und die Partei habe somit klar ihre Grenzen aufgezeigt, sagte Nahles.

"Und deswegen war das Ausschlussverfahren richtig." Trotz der Forderungen nach ihrem Rücktritt habe sie darüber nicht nachgedacht, ließ die Generalsekretärin verlauten: "Ich stehe auch dafür, dass es hier keinen Rauswurf gibt, sondern ordnungsgemäße Verfahren und das habe ich getan, deswegen muss ich nicht zurücktreten." Es sei über das Ausschlussverfahren auch nicht zu einem Zerwürfnis mit dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel gekommen, wie teilweise in Berlin behauptet wird. "Sigmar Gabriel hatte mit mir eine enge Abstimmung. Wir haben die Szenarien alle im Detail auch durchgesprochen. Ich hatte seine Rückendeckung", betonte Nahles.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •