Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD-Generalsekretärin: Merkel ist in ihrer Partei alleine

News von LatestNews 100 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Nach Einschätzung von SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat die Flüchtlingskrise einen tiefen Spalt in die Union getrieben: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) "ist in ihrer Partei alleine, ihre Leute sind zerstritten", sagte Barley der "Welt". Bei der Suche nach einer europäischen Lösung sei Merkel "bei uns". Die Generalsekretärin erklärte: "Sie ist also folglich eher im Team SPD."

Barley forderte die Bundeskanzlerin auf, mehr Geld für die Bewältigung der Flüchtlingskrise in die Hand zu nehmen. "Wir haben momentan Rekordüberschüsse in den öffentlichen Haushalten." Zunächst solle man darüber reden, wie dieses Geld sinnvoll investiert werden könne. "Und wenn es hart auf hart kommt, dann darf die schwarze Null auch kein Dogma sein", erklärte die SPD-Politikerin. Nach Einschätzung der Generalsekretärin behindert Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) die Umsetzung von Projekten, die im Koalitionsvertrag vereinbart wurden. "Sigmar Gabriel verweist auf die im Koalitionsvertrag vereinbarten Projekte, wie etwa die Lebensleistungsrente oder das Teilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen", sagte Barley. "Die müssen umgesetzt werden, trotz der Ausgaben für die Flüchtlinge. Leider stellt sich Herr Schäuble da quer und verweigert sich auch dringend notwendigen Investitionen für Integration", erklärte die SPD-Politikerin. "Da muss die Bundeskanzlerin ein Machtwort sprechen."

© dts Nachrichtenagentur


Share Button





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Deutscher EU-Ausschuss wil
Der Vorsitzende des Ausschusses für die Angelegenheiten der EU im Bundestag, Gunther Krichbaum (CDU), hat sich für eine baldige Mitgliedschaft Schottlands in der EU ausgesprochen. "Die EU wird weite ...

Studie: Unsinnige Steuerve
Durch das Streichen von Steuervergünstigungen könnte der deutsche Staat mehrere Milliarden Euro im Jahr sparen. Dies geht aus einer Untersuchung des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts Köl ...

Koalition streitet über B
Innerhalb der Koalitionsparteien CDU und SPD gibt es Unstimmigkeiten über die Kompetenzen im Umgang mit dem britischen Referendum. "Ein Konzept zur Zukunft der europäischen Kooperation wird hierzula ...

EU-Staaten schieben mehr F
Die europäischen Staaten schieben erstmals mehr Schutzsuchende nach Deutschland ab als umgekehrt. Das geht aus einer Auswertung des Bundesamts für Migration (BAMF) hervor, die der "Welt am Sonntag" ...

EU-Parlamentspräsident: B
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz wünscht sich, dass die britische Regierung nun so schnell wie möglich die Europäische Union verlässt. "Europa hat ein politisches Erdbeben erlebt. Auch wenn i ...

Emnid: SPD kann zulegen, U
Die SPD kann in der Wählergunst wieder zulegen. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, kommt die Partei auf 23 Prozent (Plus ...

Von der Leyen fliegt pers
Bundesverteidigungsministerin-Ursula von der Leyen (CDU) kritisiert das türkische Einreiseverbot für ihren Staatssekretär und will in den nächsten Tagen selbst zu den in Incirlik stationierten Luf ...

Von der Leyen: Russland so
Nach dem koalitionsinternen Streit im Umgang mit Russland hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die Nato verteidigt und von Russland eine Offenlegung seiner Truppenbewegungen ge ...

Von der Leyen will nach Br
Als Reaktion auf den Brexit will Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die EU-Mitgliedsstaaten militärisch enger verzahnen und eine Verteidigungsunion vorantreiben. Eines der erste ...

Von der Leyen erteilt Wech
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat Spekulationen über einen Jobwechsel eine Absage erteilt. "Mein Platz ist und bleibt im Bendlerblock", sagte von der Leyen "Bild am Sonntag ...

Bundesregierung startet Ju
Das Entwicklungsministerium startet nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" ein neues Austauschprogramm für afrikanische Jugendliche. Die "Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative" wird nach Vorbild de ...

Außenminister Steinmeier:
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) glaubt nach dem Treffen der Außenminister der sechs Gründungsstaaten der Europäischen Union an eine gemeinsame Zukunft Europas. Steinmeier sagte " ...

Jeder dritte Deutsche für
Jeder dritte Deutsche ist dafür, auch in Deutschland ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft abzuhalten. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". 29 Pro ...


prev next

Live Radio

Live TV

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •