Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SPD beansprucht bei rot-grüner Koalition das Energieministerium

News von LatestNews 1185 Tage zuvor (Redaktion)
Im Fall einer Regierungsbildung mit den Grünen wird die SPD das neu zu schaffende Energieministerium beanspruchen. "Das wird sicher so sein", sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel der Zeitung "Neue Presse" (Donnerstagausgabe). CDU/CSU und FDP hätten sich "als wirkliche Energie-Anarchisten erwiesen".

Wenn sofort nach der Wahl nicht endlich die Energiewende planvoll vollzogen werde, "wird das zu einer Riesengefahr für den Wirtschaftsstandort Deutschland", mahnte Gabriel. "Die Energieversorgung ist das Herz-Kreislauf-System der deutschen Wirtschaft." Es sei nur der Robustheit der Bundesrepublik zu verdanken, dass angesichts des "anarchistischen" Gehabes der schwarz-gelben Regierung bei der Energiewende noch kein bleibender Schaden entstanden sei. "Viele Länder der Erde wären schon längst in die Knie gegangen." Im Übrigen stehe für ihn fest: "Kein grüner Minister wäre jemals so unverantwortlich mit der Energiewende umgegangen wie das Konservative und Liberale gemacht haben."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •