Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Spanien: Hintermänner von BKA-Trojaner gefasst

News von LatestNews 1394 Tage zuvor (Redaktion)
Die spanische Polizei hat am Mittwoch die Hintermänner des BKA-Trojaners in zwei spanischen Ferienorten verhaftet. Wie der "Guardian" berichtet, konnten die Täter aus Osteuropa in Zusammenarbeit mit einem privaten IT-Sicherheitsunternehmen gefasst werden. Die mutmaßlichen Täter, sechs Russen, zwei Ukrainer und zwei Georgier, müssen sich nun wegen Betrugs und Geldwäsche verantworten.

Mit der sogenannten Ransomware hatte die Bande aus Osteuropa seit 2011 über eine Million Euro pro Jahr erpresst. Der Trojaner befiel tausende Computer und gab vor, das BKA, die Bundespolizei oder eine andere Behörde habe den PC des Nutzers nach unerlaubten Aktivitäten im Internet gesperrt. Zur Freischaltung sei eine Strafzahlung von 100 Euro fällig. Arglose Internetnutzer in 22 Länder hatten das vermeintliche Bußgeld bezahlt. Der Kopf der Bande, ein 27-jähriger Russe, war bereits im Dezember gefasst worden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •