Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Auf dem Dach des zur Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) gehörenden Logistikzentrums Altenwerder hat HAMBURG ENERGIE eine der größten Solaranlagen Hamburgs errichtet. Der HHLA-Vorstandsvorsitzende Klaus-Dieter Peters und HAMBURG-ENERGIE-Geschäftsführer Dr. Michael Beckereit nahmen gestern eine der größten Solaranlagen der Hansestadt im Hamburger Hafen in Betrieb. Auf dem rund 29.000 Quadratmeter großen Dach des Logistikzentrums Altenwerder, direkt neben dem HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA), hat HAMBURG ENERGIE eine knapp 4.000 Dünnschichtmodule umfassende Fotovoltaikanlage installiert. Diese wird jährlich rund 460.000 Kilowattstunden CO2-freien Strom erzeugen – damit können rund 170 Haushalte ein Jahr lang mit Energie versorgt werden.




Wählen : 1 vote Kategorie : Technik

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •