Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Snowden beantragt Asyl in Venezuela

News von LatestNews 1506 Tage zuvor (Redaktion)
Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat in Venezuela offiziell einen Asylantrag gestellt. Das bestätigte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am Montagabend. Der Whistleblower Snowden müsse nun entscheiden, wann er in die venezolanische Hauptstadt Caracas fliegen wolle, hieß es.

Bereits in den vergangenen Tagen hatte Maduro betont, dass der seit gut zwei Wochen auf einem Flughafen in Moskau festsitzende Snowden mit einer positiven Entscheidung seines Antrags auf Asyl rechnen könne. Momentan ist aber noch unklar, wie der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter ohne gültige Ausweispapiere von dem Flughafen in Moskau weiterreisen kann. Die USA haben Venezuela unterdessen aufgefordert, Snowden auszuliefern, falls der Enthüller des Spähprogramms "Prism" in das südamerikanische Land einreisen sollte. Neben Venezuela gelten auch Bolivien und Nicaragua als mögliche Asylländer für Snowden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •