Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Slowenien: Fünfjährige Tochter aus neuntem Stock geworfen

News von LatestNews 2081 Tage zuvor (Redaktion)
In der slowenischen Hauptstadt ist am vergangenen Sonntag ein Familienstreit eskaliert, als ein 42-jähriger Mann seine fünfjährige Tochter aus dem neunten Stock warf und selbst hinterher sprang. Dem Vorfall war ein Streit zwischen dem 42-Jährigen und seiner Ex-Frau vorausgegangen, welche die Polizei verständigte. Als die Beamten eintrafen, drohte der Vater das Mädchen aus dem Fenster zu werfen, woraufhin sich die Polizisten zurückzogen.

Feuerwehrleute spannten außerdem ein Sprungtuch unter dem Fenster auf. Dennoch warf der Mann das Kind mit Anlauf aus dem Fenster, so dass es das Sprungtuch verfehlte und auf ein geparktes Auto aufschlug. Die Fünfjährige überlebte den Sturz, wurde aber lebensgefährlich verletzt. Als die Polizei versuchte, den wegen familiärer Gewalt vorbestraften Mann zu stellen, warf sich dieser selbst aus dem Fenster und starb beim Aufprall.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •