Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Siemens weiter offen für Verhandlungen mit Alstom

News von LatestNews 896 Tage zuvor (Redaktion)
Nach der Niederlage im Poker um die französische Alstom ist Siemens-Chef Joe Kaeser weiter zu Verhandlungen bereit. "Wir sind weiter gesprächsbereit", sagte Kaeser in einem Interview mit der "Bild-Zeitung" (Montag). "Die Türen stehen Alstom und der französischen Regierung offen."

Wer das bessere Ergebnis wolle, wisse, wo er hingehen müsse. Kaeser betonte, der GE-Einstieg bei Alstom sei noch nicht in trockenen Tüchern. "Es ist noch nicht vorbei!", erklärte der Siemens-Chef. "Die Arbeit für GE, Alstom und die französische Regierung geht jetzt erst richtig los. Die komplizierten Verträge werden Monate beanspruchen. Danach müssen die Kartellämter prüfen." Auch das werde seine Zeit dauern. Der Manager erklärte, er sei "unglaublich stolz auf Siemens und auf das gesamte Team". "Wir haben gezeigt, dass wir innerhalb kürzester Zeit Mammutaufgaben stemmen können. Siemens ist jederzeit schlagkräftig und handlungsfähig. Wir haben das Meiste von dem erreicht, was wir wollten, und dabei viel Kraft und Selbstbewusstsein gewonnen. Jetzt blicken wir nach vorne", sagte Kaeser in dem "Bild"-Interview.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •