Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Siemens kritisiert Berliner Flughafen wegen fehlender Planung

News von LatestNews 1470 Tage zuvor (Redaktion)
Der Siemens-Konzern hat nach eigenen Angaben bisher nicht die notwendigen Planungsunterlagen für den neuen Berliner Flughafen BER erhalten. "Wir wissen in manchen Bereichen immer noch nicht abschließend, was eigentlich zu bauen ist", sagte Siemens-Infrastruktur-Vorstand Roland Busch dem "Tagesspiegel" (Freitagausgabe). Siemens könnte den angekündigten Verkauf der Brief- und Paketsortierung so wie bei Osram auch über einen Börsengang angehen.

"Jetzt schauen wir uns alle denkbaren Käufergruppen an. Wir diskutieren alle Verkaufsszenarien und nehmen keine Option vom Tisch, auch nicht einen IPO", so Busch.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •