Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Siemens baut in der Schweiz rund 220 Stellen ab

News von LatestNews 1540 Tage zuvor (Redaktion)

Siemens AG
© Siemens, Text: dts Nachrichtenagentur
Der deutsche Industriekonzern Siemens streicht in der Schweiz rund 220 Stellen. Wie der Unternehmen am Donnerstag mitteilte, sind die Divison Building Technologies (BT) mit Sitz in Zug und der Standort Volketswil betroffen. Die Verlagerung der Produktion von Volketswil nach Zug, die bereits vor mehr als einem Jahr angekündigt wurde, solle bereits im nächsten Jahr realisiert werden.

Gleichzeitig sollen rund 25 Prozent des Montage-Geschäfts in eigene Siemens-Standorte in Rumänien und China verlagert werden. Siemens beschäftigt in der Schweiz insgesamt 6.000 Mitarbeiter, davon rund 1.900 am Hauptsitz von Building Technologies in Zug und rund 200 in der Produktion in Volketswil.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •