Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Hallo zusammen, ich brauche Eure Hilfe! Folgendes Szenario: Eine (grüne ;-)) Kanzleisoftware inkl. SQL-Datenbank soll über RDS (Windows Terminalserver) an 2-4 Nutzer (momentan) zur Verfügung gestellt werden. Server (Hardware): DELL PowerEdge 2950-III, 2x Intel XEON QuadCore E5420-2.5GHz, 12MB Cache, 16GB Arbeitsspeicher, 5x 450GB SAS-LFF 15k (davon 2 als Raid1 für Host und 3 als Raid5 für Guests evtl. mit 4. Platten auch als Raid10), PERC6i RAID-Controller, Redundantes PSU, USV. ein weiterer Server auf dem CentOS 5.6 laufen soll und Bacula als Datensicherungssoftware (SQL Offline Backup). Eventuell virtualisiert auf einem Hyper-V ... 0 Kommentare, 52 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •