Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ein Kunde hat eine kleines Netzwerk mit einem SBS2008 (Standart). Nun sollen fleissig per Remote Desktop von aussen Daten eingepflegt werden. Zwei Verbindungen sind jedoch zu wenig, da die Abrechnungen fast alle zeitgleich kommen. Die einzige Chance bei SBS2008 Standart ist die Nutzung eines Lizenzservers. Also habe ich eben mal einen Server2008 Standart aufgesetzt, den ich nach der Aufnahme in die Domäne und dem Verschieben in die Organisationseinheit "SBSServer" zum Terminalserver machen werde. Nun meine Frage: Da ein SBS2008 Server normalerweise leistungstechnisch meistens kurz ... 2 Kommentare, 49 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •