Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sellering: Schröder hat entscheidend zu partnerschaftlichem Verhältnis zu Russland beigetragen

News von LatestNews 955 Tage zuvor (Redaktion)

Erwin Sellering
© über dts Nachrichtenagentur
Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD), hat Altkanzler Gerhard Schröder gegen Kritik an dessen Geburtstagsparty mit Russlands Präsident Wladimir Putin verteidigt. Der "Welt" sagte Sellering: "Gerhard Schröder hat als Bundeskanzler ganz entscheidend zu einem partnerschaftlichen Verhältnis zwischen Deutschland und Russland beigetragen. Auch Veranstaltungen wie der Empfang sorgen dafür, dass der Gesprächsfaden zwischen den beiden Ländern aufrecht erhalten bleibt."

Sellering, der selbst in Sankt Petersburg an Schröders Geburtstagsparty teilnahm und deswegen in der Kritik steht, verteidigte auch sein eigenes Handeln: "Mecklenburg-Vorpommern hat traditionell gute Wirtschaftsbeziehungen zu Russland. Wir haben seit vielen Jahren eine Partnerschaft mit dem Gebiet rund um St. Petersburg. Und wir wollen diese Kontakte in den nächsten Jahren weiter ausbauen." Er halte es für wichtig, den Gesprächsfaden zu Russland aufrecht zu erhalten, betonte der SPD-Politiker. Zudem sagte er, dass klar sei, dass es eine gemeinsame Lösung für den Konflikt geben müsse.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •