Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Seit der Wende 39,4 Milliarden in Verkehrsprojekte investiert

News von LatestNews 1523 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© dts Nachrichtenagentur
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sieht in Verkehrsprojekten einen wichtigen Beitrag zur deutschen Vereinigung. "Deutschland ist auch dank dieser Erfolgsgeschichte zusammengewachsen", sagte der CSU Politiker der "Bild" zum Tag der deutschen Einheit. Insgesamt 17 Schienen-, Straßen- und Wasserverkehrswege mit einem Investitionsvolumen von rund 39,4 Milliarden Euro seien laut Ramsauer seit der Wende in Angriff genommen worden.

Ramsauer sagte weiter: "Vor 22 Jahren war die Freude über die deutsche Einheit riesengroß. Es folgte aber auch Frust über schlechte oder ganz gekappte innerdeutsche Verkehrsverbindungen. Da war es nur konsequent, dass die damalige Bundesregierung unter Helmut Kohl bereits 1991 mit den Verkehrsprojekten Deutsche Einheit eine passende Antwort auf die desolate ostdeutsche Infrastruktur gab." Aktuell arbeiteten mehrere Tausend Ingenieure, Tunnel- und Brückenbauer an der Bahnstrecke München-Berlin. Zukünftig solle die Fahrtzeit nur noch vier Stunden betragen, so Ramsauer. Die Neubaustrecke soll Ende 2017 für eine Streckengeschwindigkeit von 300 km/h in Betrieb gehen. Rund 90 Prozent aller "Verkehrsprojekte Deutsche Einheit" sind laut dem Minister dann fertiggestellt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •