Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Seehofer erneuert CSU-Forderung nach PKW-Maut

News von LatestNews 1559 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
CSU-Chef Horst Seehofer hat die Forderung seiner Partei nach einer PKW-Maut erneuert. Für die Benutzung der Autobahnen solle bezahlt werden, auch von ausländischen Kfz-Haltern, forderte er im Sender Phoenix. "Das werden wir als CSU hier in Bayern sehr stark in den Wahlkampf rücken. Und wenn wir die Unterstützung der Bevölkerung dafür bekommen, dann wird es Gegenstand der Koalitionsverhandlungen", kündigte er an.

Eine moderne und gute Infrastruktur für Schiene und Straße könne ohne Pkw-Maut nicht aus dem Haushalt finanziert werden, fügte er hinzu. Die absolute Mehrheit wollte Seehofer nicht als Wahlziel für die CSU ausgeben. "Wir kämpfen für die maximale Zustimmung der Bevölkerung", betonte er. Das gelte für Bundestags- und Landtagswahl. "Alles andere hat den Anschein, ,die können vor Kraft nicht mehr laufen`. Das ist überheblich oder gar arrogant. Das wollen wir nicht sein, weil wir wissen, dass manche Wahlen erst in den letzten Tagen vor dem Wahltag entschieden werden."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •