Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schwesig: SPD will Rechtsanspruch auf Ganztagsschule

News von LatestNews 1202 Tage zuvor (Redaktion)

Manuela Schwesig spricht vor Journalisten
© über dts Nachrichtenagentur
Die SPD hat angekündigt, acht Milliarden Euro in ein neues Ganztagsschulprogramm zu investieren: "Die SPD will einen Rechtsanspruch auf ein Angebot in Ganztagsschulen einführen. Wir werden in den nächsten vier Jahren dafür ein neues Ganztagsschulprogramm in Höhe von acht Milliarden Euro auflegen", sagte SPD-Vize-Chefin Manuela Schwesig der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Schwesig will künftig alle Elternwünsche nach Ganztagsschulen erfüllen: "Alle, die wollen, sollen eine gute Ganztagsschule besuchen können, egal wo und in welcher Schulform."

Auch Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) zeigte sich aufgeschlossen: "Eine breite Betreuungssituation für Kinder ist das erklärte Ziel der Union und für einen solchen Rechtsanspruch gibt es gute Gründe", sagte er der Zeitung. Kauder erklärte allerdings auch, dass die acht Milliarden Euro, die für den Ausbau der Ganztagsschulen notwendig seien, "derzeit im Bundeshaushalt" nicht vorhanden seien. Er verwies darauf, dass der Ausbau der Ganztagsschulen zuerst ein Auftrag für Länder und Kommunen sei. "Über Hilfen kann man vielleicht sprechen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •