Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schwerer Verkehrsunfall in Rheinland-Pfalz: 21-Jähriger wollte Selbstmord begehen

News von LatestNews 1339 Tage zuvor (Redaktion)
Nach einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe des rheinland-pfälzischen Gau-Algesheim, bei dem ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geriet, geht die Polizei von einem Suizid des 21-Jährigen aus. Einen entsprechenden Hinweis hätten die Beamten auf dem Handy des Fahrers gefunden. Bei dem Verkehrsunfall waren sowohl der 21-Jährige als auch die entgegenkommende 33-jährige Autofahrerin getötet worden.

Im Auto der Frau befanden sich auch deren zweieinhalb Jahre alte Tochter sowie ihr 23-jähriger Bruder. Nach Auskunft der Ärzte haben sich die Verletzungen der beiden Fahrzeuginsassen aber als nicht schwerwiegend herausgestellt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •