Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schwere Ausrüstungsmängel bei der Bundespolizei

News von LatestNews 726 Tage zuvor (Redaktion)

Panzer der Bundespolizei
© über dts Nachrichtenagentur
Bei der Bundespolizei sind viele Fahrzeuge und Hubschrauber wegen technischer Mängel nicht einsetzbar. Das berichtet "Bild" (Donnerstag) unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag. Danach sind derzeit von 5.401 Einsatz- und Streifenfahrzeugen 256, also rund fünf Prozent, nicht einsetzbar.

Darunter waren 117 schon seit mehr als einem Monat kaputt. Im Schnitt werden Einsatz- und Streifenwagen der Bundespolizei erst nach zwölf Jahren ersetzt. Von 99 Sonderfahrzeugen, darunter Wasserwerfer und geschützte Sonderwagen, sind 32 nicht nutzbar. Elf Fahrzeuge stehen sogar seit mehr als einen Monat wegen Defekten in der Werkstatt. Wegen technischer Probleme waren nach Angaben von "Bild" zudem jeder Dritte (17) der 52 Bundespolizei-Hubschrauber nicht einsetzbar. Zehn davon sind seit mehr als einen Monat außer Betrieb.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •