Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweizer Polizei verhaftet europaweit gesuchten Litauer

News von LatestNews 1306 Tage zuvor (Redaktion)
Die Polizei des Schweizer Kantons Aargau hat in der Nacht zum Montag bei einer Verkehrskontrolle einen europaweit gesuchten Mann aus Litauen aufgegriffen. Wie die Beamten mitteilten, konnte der Fahrer des Autos, in dem noch zwei andere Männer saßen, keinen Führerschein vorweisen und führte zudem eine geringe Menge Marihuana mit sich. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung der Männer stellte die Kantonspolizei dann fest, dass einer der Mitfahrer, ein 21-jähriger mit Wohnsitz in Deutschland im schweizerischen Fahndungsregister mehrfach wegen Vermögens- und Straßenverkehrsdelikten zur Verhaftung ausgeschrieben war.

Zudem bestand eine internationale Ausschreibung im Schengener Informationssystem SIS. Deutsche Behörden suchten den Angehaltenen wegen eines Tötungsversuches. Alle drei Männer wurden zur Einleitung weiterer Ermittlungen festgenommen und inhaftiert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •