Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweizer ohne Führerschein tauscht vor Polizeikontrolle Platz mit nackter Freundin

News von LatestNews 1464 Tage zuvor (Redaktion)
Im Schweizer Kanton Zug hat in der Nacht zum Montag ein 29-jähriger Autofahrer ohne Führerschein vor einer Polizeikontrolle den Platz mit seiner nackten Freundin getauscht, um einer Anzeige zu entgehen. Einsatzkräfte der Polizei führten an der Autobahnausfahrt Baar eine Kontrolle durch. Ein Auto stoppte abrupt etwa 100 Meter vor der Kontrollstelle.

Auf dem Beifahrersitz saß ein 29-jähriger Mann, auf dem Fahrersitz eine 27-jährige, unbekleidete Frau. Schnell zeigte sich, dass die beiden Insassen die Plätze nur getauscht hatten, um einer erneuten Anzeige gegen den Mann zu entgehen. Dieser war den Polizisten nämlich schon aus der Nacht zum Samstag bekannt, als den Beamten ein mutmaßlich betrunkener Autofahrer in Zug auffiel, von dem sich herausstellte, dass dieser zudem trotz Führerscheinentzug hinter dem Steuer saß, jedoch nach einer Anzeige wieder entlassen wurde.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •