Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweizer Kontenliste: Griechischer Journalist freigesprochen

News von LatestNews 1605 Tage zuvor (Redaktion)
Ein Athener Gericht hat einen Journalisten freigesprochen, nachdem er eine Liste mit Namen wohlhabender Griechen mit Schweizer Bankkonten veröffentlicht hatte. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Mann "Diebstahl persönlicher Daten" vorgeworfen, das Gericht wies diese Anklage ab. Der Journalist hatte bestritten, die Privatsphäre der Kontoinhaber verletzt zu haben.

Die Liste der Konteninhaber bei der Schweizer Niederlassung der Bank HSBC hatte die damalige französische Finanzministerin Christine Lagarde 2010 ihrem griechischen Kollegen Giorgos Papakonstantinou zukommen lassen. Offiziell galt die Liste als verschwunden. Der Journalist selbst sagte: "Ich habe das Risiko auf mich genommen, ich habe meine Arbeit gemacht und werde vom Gesetz geschützt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •