Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweizer Hotels verzeichnen weniger Übernachtungen

News von LatestNews 1581 Tage zuvor (Redaktion)
Die Schweizer Hotelbranche hat im ersten Halbjahr 2012 einen deutlichen Rückgang bei den Übernachtungszahlen hinnehmen müssen. "Die Ferienplanung geht verstärkt über das Portemonnaie, was die Schweiz zusammen mit dem starken Franken besonders trifft", sagte Christoph Juen, Chef des Branchenverbands Hotelleriesuisse. Insgesamt wurde ein Minus von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnet.

Bei den ausländischen Gästen belief sich der Rückgang auf 6,1 Prozent, bei den inländischen waren es 0,5 Prozent. Als Hauptursache sieht der Branchenverband die unsichere wirtschaftliche Lage in Europa. "Sorgen bereitet uns vor allem der massive Preisdruck, dem die Betriebe ausgesetzt sind. Damit verschlechtert sich zum einen die Ertragslage, zum anderen wird der Referenzpreis auf ein Niveau gesetzt, das nur schwer zu korrigieren sein wird", so Juen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •