Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweizer Atomkraftwerke laut Behörde in gutem Zustand

News von LatestNews 1616 Tage zuvor (Redaktion)
Die Schweizer Atomkraftwerke befinden sich laut dem Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) in puncto Sicherheit in einem guten Zustand. Die Behörde zählte für das Jahr 2011 insgesamt 31 meldepflichtige Vorkommnisse in den Schweizer Atomanlagen. Das sind 25 Prozent weniger als im Jahr 2010.

Das AKW Leibstadt meldete 2012 elf und das AKW Beznau sieben Vorkommnisse. Fünf Vorkommnisse betrafen das AKW Gösgen und vier das AKW Mühleberg. Drei weitere Vorkommnisse zählte das ENSI bei den Kernanlagen des Paul Scherrer Instituts in Villigen und ein Vorkommnis im Forschungsreaktor der ETH Lausanne. Ein Vorkommnis im AKW Mühleberg wurde der Stufe 1 der internationalen Ereignisskala INES zugeordnet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •