Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Zahl der Grippefälle nimmt weiter zu

News von LatestNews 1421 Tage zuvor (Redaktion)
In der Schweiz nimmt die Zahl der Grippefälle weiter zu. So ist die Zahl der grippebedingten Arztbesuche in der Eidgenossenschaft von 98 auf 140 Konsultationen pro 100.000 Einwohner gestiegen, wie aus dem Meldesystem des Schweizer Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hervorgeht. Das BAG rechnet zudem damit, dass die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen in den kommenden drei bis fünf Wochen noch zunimmt.

Besonders stark betroffen von Grippeerkrankungen sind die Kantone Tessin und Graubünden: Die Zahl der Arztbesuche stieg hier auf 326 Konsultationen pro 100.000 Einwohner. Lediglich die in der Nordwestschweiz lebenden Menschen blieben bislang weitestgehend von der Grippe verschont: Hier wurden 49 Arztbesuche pro 100.000 Einwohner gemeldet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •