Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz verurteilt nordkoreanische Drohungen

News von LatestNews 1367 Tage zuvor (Redaktion)

Nordkoreanische Rakete
© über dts Nachrichtenagentur
Die Schweiz hat die jüngsten Drohungen Nordkoreas mit einem nuklearen Erstschlag und mit der Aufkündigung des Nichtangriffspakts mit Seoul verurteilt und alle Parteien zur Zurückhaltung aufgerufen. Solange kein Friedensvertrag vorliege, bilde das Waffenstillstandsabkommen von 1953 das einzige Rechtsinstrument, das die Waffenruhe auf der Koreanischen Halbinsel garantierte, erklärte das Schweizer Außenministerium. Die Nuklear- und Sicherheitsfrage auf der Koreanischen Halbinsel könne daher nur in diplomatischen Verhandlungen gelöst werden.

In diesem Sinn unterstütze die Schweiz den Gesprächsprozess, der im Rahmen der "Sechs-Parteien-Gespräche" initiiert wurde und rufe die beteiligten Parteien dazu auf, alles zu tun, um die in diesem Rahmen beschlossenen Maßnahmen schnell umzusetzen und den Prozess wieder aufzunehmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •