Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Unwetter sorgen für Überschwemmungen und Erdrutsche

News von LatestNews 1278 Tage zuvor (Redaktion)
Heftige Unwetter haben in der Schweiz am Sonntag zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Ein Erdrutsch ereignete sich bei Moudon im Kanton Waadt. Dort hatte ein heftiges Gewitter am frühen Sonntagabend den Bahn- und Straßenverkehr lahmgelegt, berichtet der "Tagesanzeiger".

Auf der Alpennordseite fielen in der Nacht stellenweise große Regenmengen von bis zu 60 Liter pro Quadratmeter. Besonders heftig regnete es im Kanton Waadt, wo bereits am Sonntagabend die Bahnstrecke Lausanne–Payerne verschüttet wurde. Auch andere Teile des Kantons waren von den heftigen Regenfällen betroffen, was dazu führte das mehrere Straßen gesperrt werden mussten. Entlang der Alpen und im Osten soll auch am Montag weiter Regen fallen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •