Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Unbefristete Betriebsbewilligung für umstrittenes Atomkraftwerk

News von LatestNews 1429 Tage zuvor (Redaktion)
Das umstrittene Schweizer Atomkraftwerk Mühleberg im Kanton Bern hat am Donnerstag vom Bundesgericht in Lausanne eine unbefristete Betriebsbewilligung erhalten. Bei dem Beschluss stand nicht etwa die Frage einer Abschaltung des AKW im Mittelpunkt, sondern die Debatte, welches Unternehmen nun für die Sicherheit des Reaktors zuständig sein soll, berichtet die "Neue Zürcher Zeitung". Das Urteil rief in der Öffentlichkeit scharfe Kritik hervor, da der 1971 in Betrieb genommene Reaktor schon seit Jahren Sicherheitsbedenken in Bezug auf den Kernmantel, den Kühlbetrieb und mögliche Erdbebenrisiken hervorruft.

Die Schweizer Grünen forderten eine rasche und geordnete Befreiung von "dieser Hochrisiko-Technologie". Das umstrittene Atomkraftwerk sei ein untragbares Risiko für Mensch und Umwelt. "Die Risse im Kernmantel, die ungenügende Kühlmöglichkeit und eine lange Liste weiterer von der Atomaufsichts-Behörde ENSI festgestellter Mängel lassen den Betrieb nicht länger zu", so die Partei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •