Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Soldaten mussten Katzenfutter essen

News von LatestNews 1481 Tage zuvor (Redaktion)
In der Schweiz sind Soldaten im Rahmen einer sogenannten "Hamburgertaufe" dazu gezwungen worden Katzenfutter und vergammelten Fisch zu essen. Das berichtet die "NZZ am Sonntag". Der Vorfall soll sich bereits vor anderthalb Jahren zugespielt haben, der Kompaniekommandant wurde nun angeklagt.

Laut dem Bericht mussten die Soldaten zudem aus Kampfstiefeln trinken und Mahlzeiten teilweise nackt servieren. Der heute 35-jährige Kompaniekommandant muss sich Ende Juni vor einem Schweizer Militärgericht verantworten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •