Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Polizei löst Protestaktion von Asylbewerbern auf

News von LatestNews 1210 Tage zuvor (Redaktion)
Die Schweizer Polizei hat eine Protestaktion von Asylbewerbern in der Stadt Solothurn aufgelöst. Wie das Medienportal "Blick" berichtet, hatten die zehn Männer aus Syrien, Afghanistan, Palästina, Kurdistan und Ägypten seit Freitag am Bahnhof von Solothurn gewohnt. Sie demonstrierten dort gegen eine Asylunterkunft, in die sie einquartiert worden waren.

Die Bunkeranlage ohne Tageslicht sei menschenunwürdig, so die Asylbewerber. "Alles verlief friedlich. Die Männer ließen sich ohne Gegenwehr abführen, Handschellen waren nicht nötig", sagte eine Polizeisprecherin gegenüber "Blick". Die Asylbewerber sollen nun in verschiedenen Heimen im ganzen Kanton untergebracht werden um sie voneinander zu trennen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •