Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz gibt Mali zusätzliche 50 Millionen Euro

News von LatestNews 1440 Tage zuvor (Redaktion)
Bei der Mali-Geberkonferenz in Brüssel hat die Schweiz dem westafrikanischen Land zusätzliche 50 Millionen Euro zugesichert. Das Geld solle für den Einsatz von Menschenrechtsbeobachtern und für weitere Entwicklungshilfe im Norden Malis dienen, erklärte der Schweizer Staatssekretär Yves Rossier am Mittwoch. Seit 2009 vermitteln die Eidgenossen zwischen Minderheiten im Norden Malis und der Regierung.

Der Kontakt wurde jedoch durch den jüngsten Krieg schwieriger. Insgesamt sollen bei der Mali-Geberkonferenz zwei Milliarden Euro für das westafrikanische Land zusammenkommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •