Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: Fast jedes zehnte Kind von Armut betroffen

News von LatestNews 1508 Tage zuvor (Redaktion)

Kinder
© über dts Nachrichtenagentur
Laut eines Berichts des UN-Kinderhilfswerks UNICEF zur Situation von Kindern in 29 untersuchten Industrienationen liegt die Schweiz insgesamt auf Platz acht: Fast jedes zehnte Kind (9,4 Prozent) in der Eidgenossenschaft sei von Armut betroffen. In dem Ländervergleich schnitt die Schweiz insbesondere im Bildungsbereich unterdurchschnittlich ab. Die Autoren erklären dies unter anderem mit der niedrigen Einschulungsquote von Schweizer Kindern im Vorschulalter.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Schweiz in dem Ranking insgesamt um drei Plätze nach vorne gerückt. In der Studie wurden fünf Bereiche untersucht, die alle Einfluss auf das Wohlbefinden und die Entwicklung von Kindern haben sollen. Die Bereiche umfassten die Wohnsituation, den materiellen Wohlstand, Gesundheit und Sicherheit, die Risikobereitschaft sowie die Bildung. Den ersten Platz belegten die Niederlande, gefolgt von Norwegen, Island, Finnland und Deutschland. Die hintersten Ränge belegen die USA, Litauen, Lettland und Rumänien.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •