Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz erlebt heißesten Tag seit 2003

News von LatestNews 1572 Tage zuvor (Redaktion)

Badende Personen an einem Fluss
© dts Nachrichtenagentur
In der Schweiz sind am Montag neue Jahresrekord-Temperaturen gemessen worden, die es seit 2003 nicht mehr gegeben hat. Wie der Schweizer Wetterdienst SF Meteo mitteilte, lag der Höchstwert bei 36,9 Grad in Sitten. Der bisherige Rekord für 2012 wurde am 30. Juni mit 35,6 Grad in Bad Ragaz gemessen.

Am Montag war es auch in Genf, St. Gallen, St. Moritz und im Tessin so warm wie noch nie in diesem Jahr. Bereits am Sonntag wurde in den Berner Alpen auf dem Jungfraujoch ein Rekordwert von 12,8 Grad gemessen. So einen hohen Wert hat es in 3.471 Metern Höhe noch nie zuvor gegeben. 2003 lag der bislang noch ungebrochene Jahresrekord bei 41,5 Grad. Die Temperatur wurde damals in Gono, der allgemein als heißester Ort der Schweiz gilt, erreicht.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •