Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz denkt über Einführung von Smart Metering nach

News von LatestNews 1650 Tage zuvor (Redaktion)

Schweizer Flagge
© dts Nachrichtenagentur
Die Schweiz hält die flächendeckende Einführung von Smart Metering aus volkswirtschaftlicher Sicht für rentabel. Wie die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft am Dienstag mitteilten, gehört die Einführung von intelligenten Stromzählern zum Maßnahmenkatalog der neuen schweizerischen "Energiestrategie 2050". Zwar würden sich die Kosten für Anschaffung und Installation der Geräte bis 2035 auf etwa eine Milliarde Franken belaufen, demgegenüber steht allerdings die Aussicht auf einen wirtschaftlichen Nutzen von 1,5 bis 2,5 Milliarden Franken.

Laut einer Studie im Auftrag des Bundesamtes für Energie würden diese Einsparungen vor allem den Endkunden zugute kommen. Außerdem erhofft man sich durch die Einführung von Smart Metern auch positive Impulse für die Wirtschaft.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •