Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schweiz: 95-Jähriger verursacht bei Irrfahrt großen Sachschaden

News von LatestNews 1410 Tage zuvor (Redaktion)
In Balerna im Schweizer Kanton Tessin hat ein 95-jähriger Autofahrer am Montag bei einer Irrfahrt großen Sachschaden verursacht. Wie die Schweizer Polizei mitteilte, demolierte der Senior insgesamt vier Fahrzeuge und prallte schließlich gegen einen Laternenmast. Die Irrfahrt des Rentners begann auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums.

Obwohl der Autofahrer dort mehrere Fahrzeuge beschädigte, setzte er seine Fahrt zunächst unbeirrt fort, bis er schließlich mit der Laterne kollidierte. Der 95-jährige Mann wurde bei dem Vorfall nur leicht verletzt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •