Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schulforscher kritisiert Kontrolle der Schulen durch Kultusminister

News von LatestNews 2021 Tage zuvor (Redaktion)

Schulhof in Hamburg
© dts Nachrichtenagentur
Der Leiter des nationalen Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Hans Anand Pant, hat den deutschen Kultusministern vorgeworfen, sie würden Schulen zu stark kontrollieren und ihnen gleichzeitig zu wenig Hilfe anbieten. Konkret kritisiert Pant in der "Zeit", dass die Schulbehörden vieler Bundesländer den jährlichen Leistungstest Vera dazu benutzen, Schulen zu überprüfen. "So war der Test jedoch nicht gemeint", sagte der Wissenschaftler.

Vielmehr seien die Vergleichsarbeiten eine Rückmeldung an die Lehrer, was ihre Schüler in Deutsch und Mathematik können. "Die Daten sollten zuallererst den Schulen gehören", unterstrich Pant. Der Schulforscher verwies auf Erfahrungen aus den USA. In dem Augenblick, da den Schulen bei schlechtem Abschneiden Sanktionen drohten, würden Lehrer beginnen, die Testergebnisse zu manipulieren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •