Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schulessen-Debatte: Agrarminister warnt vor zu strengen Vorschriften

News von LatestNews 848 Tage zuvor (Redaktion)

Schulhof
© über dts Nachrichtenagentur
In der Debatte um die richtige Verpflegung in Schulkantinen warnt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) vor übertriebenen Vorschriften und einem Übermaß an Bio-Lebensmitteln. "Ich werde keinen Speiseplan vorschreiben. Schulessen muss Spaß machen, schmecken und gesund sein", erklärte Schmidt in einem Interview mit "Bild" (Montag).

Der Minister nahm vor allem Eltern und Schulen in die Pflicht. Sie sollten mit darauf achten, dass die Nahrung ausgewogen sei. Sein Ministerium werde deshalb einen Wettbewerb für "engagierte Schüler und erstklassiges Schulessen ausloten". Der CSU-Politiker warnte zugleich vor einem übertriebenen Bio-Wahn. "Wir haben in Deutschland sehr gute und sehr sichere Lebensmittel, sowohl aus Öko-Landbau als auch aus konventioneller Landwirtschaft", sagte Schmidt im Interview mit der Zeitung. "Fakt ist auch: Mit 100 Prozent Bio-Landbau würden wir Deutschland nicht satt bekommen." Deshalb sei die Mischung entscheidend.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •