Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schulbusunglück in Ägypten: Schrankenwärter schlief offenbar

News von LatestNews 1794 Tage zuvor (Redaktion)
Der Verantwortliche für das schwere Schulbusunglück in Ägypten am Samstag ist offenbar gefunden: Der Schrankenwärter hatte augenscheinlich geschlafen. Man habe den Mann festgenommen, bestätigte der Gouverneur der Provinz Asyut, Jahja Keschk. Am Samstagmorgen war ein Schulbus auf einem Bahnübergang von einem Zug gerammt und Augenzeugenberichten nach etwa einen Kilometer mitgeschliffen worden.

Bei dem Aufprall war der Bus in zwei Teile zerrissen worden. Nach bisherigen offiziellen Angaben kamen bei dem Unglück 48 Kinder und zwei Erwachsene, darunter der Busfahrer, ums Leben. Zudem seien mehrere Kinder verletzt worden. Die Überlebenden berichteten im Krankenhaus, die Schranken am Bahnübergang seien geöffnet gewesen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •