Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schriftsteller Rushdie sieht in arabischer Revolution mögliche Zeitenwende

News von LatestNews 2100 Tage zuvor (Redaktion)
Der Schriftsteller Salman Rushdie ("Mitternachtskinder", "Die satanischen Verse"), glaubt, die Revolution in der arabischen Welt könnte eine Zeitenwende markieren, "die vergleichbar ist mit dem Zusammenbruch des Kommunismus". In einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau" warnt der 63-Jährige allerdings auch. "Wir dürfen uns durch das Tempo dieser Umwälzungen keinen Illusionen hingeben: der Wandel wird in dieser Region nicht über Nacht passieren, das wird eine Generation oder noch länger dauern."

Zwischenrufe von politischen Beobachtern, die beispielsweise in Ägypten vor dem Einfluss der Muslim-Bruderschaft warnen, hält er für übertrieben. "Ich glaube nicht an solche Buhmann-Szenarien. In den Reihen der Muslim-Bruderschaft in Ägypten gibt es niemanden, der eine vergleichbare Autorität hätte wie damals Khomeini im Iran."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •