Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schleswig-Holstein: Zwei Tote und sechs Schwerverletzte bei Unfall auf A23

News von LatestNews 1192 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 23 nahe der schleswig-holsteinischen Stadt Itzehoe sind am Montagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen und sechs weitere schwer verletzt worden. Nach Angaben der örtlichen Polizei ereignete sich der Unfall auf einem Abschnitt der Autobahn, in dem die Fahrbahnen aufgrund einer Baustelle baulich nicht voneinander getrennt sind. Aus bislang unbekannter Ursache war ein Pkw in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

In dem Wagen, der in den Gegenverkehr geraten war, saßen drei Erwachsene und vier Kinder. Von ihnen starben eine junge Frau und ein Kind. Die übrigen Insassen wurden schwer verletzt. Der Fahrer des am Unfall beteiligten Fahrzeugs wurde ebenfalls schwer verletzt. Zudem wurde im weiteren Verlauf des Unfalls ein Kleinwagen in den Unfall verwickelt. Die Fahrerin des Fahrzeugs erlitt leichte Verletzungen, wie die Ordnungshüter weiter mitteilten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •